Der Jiki beim Abend-Zazen

Wort in Versalien sind Ansagen des Jiki

Ablauf "normal ohne alles" - (nur Sitzen)

  1. Jiki ist als erster in der Zendo, 5 min vor Beginn
  2. Wenn alle da sind, Zendotür und Fenster schließen
  3. Zum Altar, Gassho tetto, Kerzen an, Räucherstäbchen an, Gassho tetto
  4. 1 x Inkin, alle Gassho tetto, FERSENSITZ auch nur bei Anfängern
  5. …Rezitation…, nach Beendigung: HEFTE UNTER DIE MATTEN bei Anfängern
  6. 1 x Inkin, alle Gassho tetto, SAREI - Tassen gemeinsam nach vorne
  7. …Tee wird gegeben…
  8. Jiki trinkt 4 Schlucke (HARMONIE, EHRFURCHT, REINHEIT, STILLE)
  9. Tassen gemeinsam nach hinten stellen, (Taku Djicha), dann: 2 x Inkin, Gassho tetto, der Lehrer/Meister verlässt die Zendo, ZAZEN, (Türen schliessen, Fenster öffnen)
  10. Zazen, (3 x Taku: 2 hintereinander, Pause, 1 alleine), 4 x Inkin
  11. …Sitzen 1. Runde…
  12. 1 x Taku in der Luft, 1 x am Boden, Gassho tetto (Jiki mit Takus), KINHIN auch nur bei Anfängern, aufstehen, Gassho tetto
  13. Jiki geht mit Takus voran. Tempoänderung mit Takus angeben. 1 x Taku: Mit Gassho zum Platz. Kinhin Ende
  14. Alle stehen auf der Matte. Vor die Matte treten, Gassho tetto. Zazenhaltung einnehmen.
  15. 1 x Taku, 4 x Inkin
  16. Zazen
  17. 2 x Taku in der Luft, Gassho tetto, FERSENSITZ nur bei Anfängern
  18. …Rezitation… (bei SHIGUSAIGANMON aufstehen, Sampaituch/-matte auslegen, 3 Niederwerfungen (mittelschnelle), Sampaituch/-matte zusammenlegen, Gassho tetto, hinsetzen), HEFTE UNTER DIE MATTEN bei Anfängern
  19. Schneller werdende Inkin binbinbinbin, dann 1 x Inkin + SAMPAI, (wenn unten, Inkin bremsen), 1 x Inkin (bremsen), 1 x Inkin (bremsen), 2 x Inkin leise, 1 x Inkin (normal): alle verbeugen sich
  20. Gassho tetto, aufstehen, Gassho tetto vor der Matte, zum Altar, Gassho tetto, Tee trinken, Kerzen aus, Gassho Tetto,
  21. Alle Gassho, WIDMUNG ("Die Verdienste aus diesem Zazen widmen wir allen fühlenden Wesen. Mögen sie alle die große Befreiung erlangen"), tetto. Der Jikijtsu geht raus.