From Zen Kreis Hamburg e.V.

Form: Dokusan

Ablauf beim Zazen mit Dokusan für den Jiki

  1. vor den Sitzrunden:
  2. Inji-Platz aufbauen (2 Matten und Kansho)
  3. Platz des Lehrers aufbauen (Matte, 2 x Kissen, 1 x Stuhl, Teegedeck, Blumen, Bild, Räucherwerk, Ganta und Vajra
  4. nach dem Kinhin:
  5. alle sitzen wieder in der Zendo, Inji sitzt am Dokusanplatz
  6. Jiki ERKLÄRT (bei Anfängern) den Ablauf des Dokusan
  7. Jiki 1 x Inkin
  8. Inji 1 x Kansho
  9. Jiki 1 x Inkin
  10. Inji 1 x Kansho
  11. Jiki 1 x Inkin
  12. Inji 1 x Kansho
  13. Lehrer läutet
  14. Jiki 1 x Inkin
  15. Inji 2 x Kansho, Jiki DOKUSAN
  16. alle 25 Minuten KYUKEI + 2 x leise Takus
  17. Jiki geht als letzter zum Dokusan
  18. Wenn Jiki abgeklingelt wird Inji 4 x Kansho
  19. Jiki 1 x Inkin und 2 Takus, Gassho tetto alle, FERSENSITZ
  20. Rezitation startet, wenn Lehrer und Inji sitzen
Retrieved from http://www.zen-kreis-hamburg.de/index.php?n=Form.Dokusan
Zuletzt geändert am 2007-01-23 21:09